Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerservice - Foto: (c) LRA Bamberg
< August 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31       01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31  

Weitere Auswahlkriterien »
 

Cosmos Glas - Zeitgenössische Glaskunst und Malerei auf der Giechburg

11.08.2019 bis 15.09.2019
Giechburg Scheßlitz
Giechburg 1
96110 Scheßlitz
Telefon:  +49 9542/424
Web:  www.schesslitz.de
Ins Adressbuch exportieren
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg
Telefon:  +49 951/85-622
Fax:  +49 951/85-601
Ins Adressbuch exportieren

Weitere Informationen zur Veranstaltung:


© Mary Sych

Die fünf Künstlerinnen und Künstler, Silvia Lobenhofer-Albrecht, Sabine Nein, Reiner Schlestein, Mary Sych und Alkie Osterland, präsentieren in der Zeit vom 11. August bis 15. September 2019 zeitgenössische Glaskunst und Malerei auf der Giechburg Scheßlitz.

Die Skulpturen, (Glas-) Bilder und Installationen haben als verbindendes Element das Material, in dem sie alle das für sie ideale Medium für ihren künstlerischen Ausdruck gefunden haben.
Die Ausstellung zeigt sich den Besuchern in diesem besonderen Ambiente vielfältig in Themen und Technik.

Die fünf Künstler zeigen ihre Werke in ganz Deutschland und in Europa, sind Teilnehmer an wichtigen Wettbewerben und Ausstellungen in der Glaskunstszene.

Silvia Lobenhofer-Albrecht, die maßgeblich an dem Zustandekommen dieser außergewöhnlichen Ausstellung beteiligt war, kommt aus der Architektur und Malerei.
Sabine Nein zeigt Assemblagen, die Holz, Metall und Fundstücke mit geschliffenem Glas kombinieren.
Reiner Schlestein aus Hessen kommend, stellt mit seinen Arbeiten, den Menschen in den Mittelpunkt seiner Betrachtungen.
Auch mit Kombinationen verschiedener Materialien arbeitet Mary Sych in ihren bewegenden Installationen.
Schwarze Holzstämme auf denen leise leuchtende massive Glashäuser ruhen begegnen den Besuchern in den Räumen von Alkie Osterland.

Die Künstlerinnen und der Künstler freuen sich über zahlreiche Interessierte Gäste.

Ihre Ansprechpartnerin:

12.2 - Kultur und Sport
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg
Telefon:  +49 951/85-622
Fax:  +49 951/85-8622
E-Mail:  martina.alt@lra-ba.bayern.de
Raum:  H 314
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal